Kann ich dem Banking-Programm meiner xyz-Bank vertrauen?

Es ist zwischen (1.) der Sicherheit der eigentlichen Datenübertragung zur oder von der Bank und (2.) der Abwicklung am Arbeitsplatz zu unterscheiden.

Zu 1. Wenn es eine ernsthafte Bank ist, kann man dem Banking-Programm trauen. Und es gibt sicher auch gute Banking-Programme von Software-Herstellern.

Zu 2. Aber auch, wenn Bank und Programm noch so gut sind:
Das Problem bleibt Windows und dessen Benutzung.
Das Risiko sinkt zwar, wenn die Benutzung (sowie die Mitbenutzung z. B. durch Familienmitglieder) sorgfältig stattfindet und ein gutes Antivir-Programm verwendet wird. Aber die Millionen von Schadprogrammen und die Tatsache, dass über 99% davon Windows angreifen ist zu beachten.

Achtung! Es gab Meldungen, dass das Programm „Foxit-Reader“ angreifbar ist. Es wird beispielsweise vom Banking-Programm „Starmoney“ verwendet. Achten Sie darauf, dass Ihre Version von Fixit-Reader“ aktualisiert ist.

Siehe auch Alternatives Banking-Programm (Artikel lesen).

Es ist Ihr Geld, also ist es auch Ihre Entscheidung, was Sie tun.